WAITING ON WEDNESDAY # 21 | SOPHIE JORDAN | Infernale

WAITING ON WEDNESDAY # 21 | SOPHIE JORDAN | Infernale

„Waiting on Wednesday“ ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen dazu Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet. ❤

Mein WoW diese Woche.

7748
(c) Loewe Verlag

 

Der erste Band der neuen Jugendbuch-Reihe von Firelight-Autorin Sophie Jordan konfrontiert Leser mit der Frage, inwiefern unsere DNA unser Schicksal bestimmt. Der Auftakt zu einer spannenden Reihe überzeugt mit packender Action, gefühlvoller Romantik und der schwierigen Suche nach der eigenen Identität.

Von klein auf hörte ich Wörter wie begabt. Überdurchschnittlich. Begnadet.
Ich hatte all diese Wünsche, wollte etwas werden. Jemand.
Niemand sagte: Das geht nicht.
Niemand sagte: Mörderin.

Als Davy in einem DNA-Test positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung scheitert, ihre Freunde fürchten sich vor ihr und ihre Eltern meiden sie. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll, einen Menschen zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie das werden, für das alle Welt sie hält und vor dem sie sich am meisten fürchtet – eine Mörderin?

Sophie Jordan spinnt aus der Frage, wie stark Gene unseren freien Willen beeinflussen, eine actionreiche Jugendbuch-Reihe über den Versuch, sich seiner Vorherbestimmung zu entziehen. (Quelle: Klappentext: Loewe Verlag)

 

Warum ich auf dieses Buch warte?

Ich habe gerade den 3. Band („Wild – Atemlos vor Glück„), der Ivy Chronicles-Serie, von Sophie Jordan beendet und ich bin einfach nur hellauf begeistert. Sie gehört jetzt definitiv zu meinen Queens – Lieblings-Autorinnen – und ich freue mich daher schon riesig auf ihre neue Jugendbuch-Reihe! ❤ Ich habe hier schon den 1. Teil ihrer „Firelight„-Reihe liegen und denke, dass auch dieser Teil mir sehr gefallen wird. =) „Infernale“ ist daher auch ein absolutes must-have für mich! Kann es kaum noch erwarten. Das Original-Cover gefällt mir – persönlich – etwas besser, aber das hier ist auch nicht schlecht. Ich freue mich schon sehr und bin – wie immer – gespannt =*

 

Erscheinungstermin: 15. Februar 2016.
Verlag: Loewe Verlag

Eure Jacqueline. 

 

Advertisements