Das Jahr des Taschenbuchs | März

Das Jahr des Taschenbuchs | März

FullSizeRender [355] jdtb16 März Bild 2

Asche auf mein Haupt! Hier kommt nun endlich mein Taschenbuch-Kauf für den März – ja, im März ist es leider wieder nur ein Buch geworden. Ich hätte so gerne mehr Taschenbücher mitgenommen, ihr kennt das ja, aber im Moment spielt da leider mein Geldbeutel nicht so mit. Dafür hab ich es schon gelesen und für sehr gut befunden! Die Black Dagger-Reihe ist so toll. ❤

 

„Black Dagger – Wrath & Beth“ von J.R. Ward

Black Dagger - Wrath Beth von J R Ward
Black Dagger – Wrath Beth von J R Ward

 

Doppelband 1 der BLACK DAGGER-Saga: Enthält „Nachtjagd“ und „Blutopfer“

Der attraktive Vampir Wrath, Anführer der BLACK DAGGER, hat sein Leben dem Kampf gegen seine Feinde gewidmet – bis er der schönen Beth Randall begegnet und sich unsterblich in sie verliebt. (Quelle: Heyne Verlag)

Ich habe im letzten Jahr (2015) mit der Black Dagger-Saga angefangen, aber als Hörbuch (mittlerweile bin ich natürlich schon bei Band 10), und da mir die Reihe auf Anhieb gefiel, wollte ich sie natürlich auch in meinem Bücherregal stehen haben. Seit Oktober 2015 gibt es die Saga nun auch endlich jeweils im Doppelband *yay* und im März 2016 hab ich mir den ersten Teil dann auch endlich mal zugelegt und gleich gelesen. Ob als Hörbuch oder Taschenbuch: Sehr empfehlenswert. ❤

Eure Jacqueline.

 

 

Header_Jahr_des_Taschenbuchs
(c) Ramona von Kielfeder

Sicherlich habt Ihr schon auf einigen Blogs mitbekommen, dass die liebe Ramona von Kielfeder & die liebe Petzi von Die Liebe zu den Büchern sich da eine ganz tolle Aktion haben einfallen lassen! Sie hört sich wirklich sehr interessant an und daher bin auch ich gerne mit von der Partie ❤

Der Verkauf von Taschenbüchern ist in den letzten Jahren leider deutlich zurückgegangen und deswegen möchten die beiden – und viele andere Blogger auch – ein symbolisches Zeichen setzen, dass ausdrückt: Wir lieben Taschenbücher! Weitere Informationen zur Aktion “Jahr des Taschenbuchs” & kleinere Aufgaben könnt ihr natürlich bei Ramona – Kielfeder –  oder Petzi – Die Liebe zu den Büchern – nachlesen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Das Jahr des Taschenbuchs | März

  1. Liebe Jacqueline,

    die Autorin sagt mir was, aber ich bin kein von Vampiren… 😉
    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Ramona

    1. Liebe Ramona,
      ja, was die Vampire angeht – denen bin ich in letzter Zeit auch ziemlich überdrüssig geworden, aber diese Saga ist einfach nur klasse. Da es um viel mehr als nur Vampire geht. Also, die trinken jetzt kein Menschenblut, sondern die müssen sich von sich selbst „ernähren“. Ein bisschen schwer zu erklären. Ich hab auch sehr lange gebraucht, um danach zugreifen und es zu lesen. Jetzt kann ich gar nicht mehr damit aufhören. Die Autorin kann die Charaktere so gut darstellen. Ich bin total begeistert. Wer weiß, vielleicht ist es ja irgendwann doch noch was für dich … und wenn nicht, ist ja auch nicht schlimm. Das ist ja gerade so spannend, dass die Geschmäcker so verschieden sind. :))
      Dankeschön! =*
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Jacqueline ❤

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.