Poppy J. Anderson – Verliebt in der Nachspielzeit

„Verliebt in der Nachspielzeit“ – (Band 1) von Poppy J. Anderson

 

Klappentext:

Hanna Dubois kann es nicht glauben! Ihre erste Woche in New York City hält einige Überraschungen für sie bereit: Sie bekommt das heiß ersehnte Stipendium, wird in einen Autounfall, den Paparazzi verursacht haben, verwickelt und lernt dabei John kennen – das Bild von einem Mann. Sie verliebt sich Hals über Kopf in den berühmten ehemaligen Quarterback, dessen Schritte ständig von Pressevertretern überwacht werden. Eine wahre Hetzjagd auf Hanna beginnt, an der die Beziehung der beiden zu zerbrechen droht … Dieser Liebesroman ist die Vorgeschichte zu „Touchdown fürs Glück“ und „Make Love und spiel Football“ – und ist demnach zeitlich vor den ersten beiden Romanen angesiedelt. (Quelle: Klappentext: Poppy J. Anderson)

 

Meine Meinung:

Da ich von so vielen Leuten gehört habe, dass die Bücher von Poppy J. Anderson toll, humorvoll und vor allem immer ein Happy End versprechen, wurde ich sehr neugierig. Denn für mich gibt es nichts schöneres und besseres als ein tolles Happy End! Ein must-have für mich! ❤

Das war mein erstes und definitiv nicht mein letztes Buch der Autorin. Ich bin wirklich hellauf begeistert!

Der Schreibstil ist wirklich humorvoll, gefühlvoll und liebenswert geschrieben worden. Einfach nur fesselnd.
Ich musste sehr oft lachen und schmunzeln. 🙂
Hanna ist eine intelligente Frau, die sich bei ihren Lehrveranstaltungen selbstsicher gibt. Jedoch als Frau ist sie sich sehr unsicher – denn sie ist jetzt kein Topmodel. Sie hat hier und da ein paar Kurven und hat mit den Frauen so gar nichts gemeinsam, mit denen John vor ihr ausging. Sie ist in der Hinsicht sehr misstrauisch und kann ihm anfangs nicht so recht glauben. Aber gerade das machte sie umso sympathischer und authentischer. Somit konnte man sich gut und besser mit ihr identifizieren, als mit manch anderen Protas. John ist wie er ist und steht sehr hinter Hanna. Egal, was die Presse und die Fans auch sagen mögen.

Ich mochte seinen Charakter wahnsinnig gerne.
Die beiden sind auch einfach sehr sympathisch und liebenswürdig und ich mochte ihre Liebesgeschichte unheimlich gerne.

Als sie sich jedoch immer näher kommen und da John als früherer Footballspieler und jetziger Trainer der Titans bekannt ist und dadurch in der Öffentlichkeit steht und somit auch die Fans und die Presse immer mehr auf Hanna aufmerksam werden, muss ihre Liebe eine harte Prüfung bestehen. Denn jede Kleinigkeit ihres Lebens wird nämlich ab da an von der Presse festgehalten.

Wird ihre Liebe stark genug sein, um alle Schwierigkeiten zu überwinden? Das müsst ihr natürlich selbst herausfinden 😉

„Liebe in der Nachspielzeit“ liegt zeitlich vor den drei anderen von Poppy J. Andersons veröffentlichten Büchern um die New York Titans.

Ich wollte das Buch jedenfalls nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe mitgefiebert, gelacht, geflucht und ich liebe einfach den Humor der Autorin! ❤

 

Fazit:
Lesen – Unbedingt – am besten sofort!^^
Happy End-Garantie! Sehr zu empfehlen. 5/5 Sternen.

 

Hier die Reihenfolge der „New York Titans“:
„Verliebt in der Nachspielzeit“ (Band 1)
„Touchdown fürs Glück“ (Band 2)
„Make Love und spiel Football“ (Band 3)
„Verbotene Küsse in der Halbzeit“ (Band 4)
„Knallharte Schale – zuckersüßer Kerl“ (Band 5)
„Kein Mann für die Ersatzbank“ (Band 6)
„Unverhofft verliebt“ (Band 7)
„Auszeit für die Liebe“ (Band 8)
„Hände weg vom Quarterback“ (Band 9)
„Küss mich, du Vollidiot“ (Band 10)

 

„Liebe, Krise, Footballspiele“ ist ein Kurzroman aus der „New York Titans-Reihe“.
„Die New York Titans Weihnachtsbäckerei“ (Eine weihnachtliche Novelle)
„Küsschen vom Osterhasen“ (Kurzgeschichte und Rezepte)

 

Die „Hailsboro-Reihe“:
Band 1: „Beim zweiten Mal küsst es sicher besser“
Band 2: „Nachträglich ins Glück“
Band 3: „Ein Hinterwäldler zum Verlieben“
Band 4: „Hals über Kuss“

 

Die „Fitzpatrick-Reihe“:
„Brandheiße Küsse“ (Band 1)
„Draufgängerische Küsse“ (Band 2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s