Mona Kasten – Schattentraum: Mitten im Zwielicht

Schattentraum: Mitten im Zwielicht – (Band 2) von Mona Kasten

 

(c) Mona Kasten
(c) Mona Kasten & jdesign Cover Art

 

Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 247 Seiten
E-Book: 2,99€
Taschenbuch: 10,99€
Genre: Fantasy | Romance
Zum Buch: *hier*

Monas YouTube Kanal: Mona

 

 

 

Klappentext: 

„Er beugte sich zu mir herunter, bis sein Atem meine Schläfen kitzelte. Eine Tiefe trat in seinen Blick, die ich noch nie zuvor an ihm gesehen hatte. „Ich habe dich schon einmal verloren, a ghrá. Das lasse ich auf keinen Fall ein zweites Mal zu.“ ~ Mona Kasten

Zwei Monate sind vergangen, seit Emma von den Schatten gezeichnet wurde. Zwei Monate, in denen sie ihr Leben in vollen Zügen genossen hat – wären da nicht verblasste Erinnerungen, die sich immer wieder an die Oberfläche kämpfen. Als ein Abgesandter des Lichthofs es auf Emma abgesehen hat, muss sie sich erinnern. Doch die Wiedersehensfreude mit Gabriel währt nur kurz, denn er scheint verändert. Und auch Emma spürt, dass ihr Inneres von der Begegnung mit der Finsternis geprägt wurde.
Können die beiden einander retten, bevor es zu spät ist? (Quelle: Klappentext: Mona Kasten)

 

Meine Meinung:

Emma erinnert sich weder an Fae’s, magische Wesen, noch an den Dunkel – oder Lichthof. Wenige Monate sind nach dem Ereignis mit der Begegnung mit dem König der Finsternis vergangen. Sie erinnert sich nur noch bruchstückhaft –  hat hier und da ein Gefühl an etwas oder jemanden – aber dafür erinnert sie sich an ihren damaligen Freund Skander und dessen Verrat. Emma hatte Gabriel erlaubt ihr Gedächtnis zu manipulieren und seitdem weiß sie gar nichts mehr von dem grauenhaften Abend ihres Abschlussballs & für sie läuft es im Grunde gar nicht mal so schlecht. Nach zwei sorgenfreien Monaten ist der Frieden jedoch plötzlich wieder vorbei. Denn ein Abgesandter des Lichthofs hat es auf Emma abgesehen & die Ereignisse nehmen ihren Lauf. Gabriel scheint verändert, aber auch Emma hat mit Belials Schatten, die Prägung der Finsternis, zu kämpfen. Werden die beiden einen gemeinsamen Weg finden, um sich retten zu können? Und was hat Belial, dieser Bösewicht, nun schon wieder vor?!

 

Ich fand die Geschichte großartig! Mir hat ja schon Band 1 sehr gut gefallen, aber Band 2 gefällt mir sogar noch ein Ticken besser. Man merkt natürlich auch, dass sich die Autorin Mona Kasten weiterentwickelt hat. Ihre Figuren waren einfach noch besser ausgearbeitet. Das hat mir besonders gut gefallen. Eine grandiose Fortsetzung. Düsterer, romantischer & noch spannender.

Der Einstieg war super gewählt. Man bekam zum ersten Mal einen – meiner Meinung nach – richtigen Einblick in Gabriels Gedanken – und Gefühlswelt. Ich war jedenfalls sofort in der Story, um Gabriel & Emma, drinnen. Es knüpfte – nur ein paar Monate später – direkt am Ende des 1. Teils an. Zur Mitte hin zog es sich ein wenig, aber dann zum Schluss … puh, der Schluss! Ich will natürlich nicht zu viel verraten, aber da hab ich echt kurz Herzkasper bekommen.  Mehr sag ich dazu nicht 😉 Das müsst ihr natürlich selber herausfinden.

Warum ich trotzdem nur  4,5 Sterne vergebe? Ich bin ja total der Emriel-Fan (Gabriel & Emma) und auch wenn es da eine echt süße Szene zwischen den beiden gab, war es mir – persönlich – diesmal leider einfach zu wenig. Ich hätte mir da ein paar Gespräche mehr gewünscht, so wie die zwischen Emma und Belial. Mir kam es vor, dass sie ihn mehr mag als Gabriel (?) Ist auch nicht ganz richtig. Sie liebt Gabriel. Es war einfach so ein Gefühl beim lesen und das fand ich sehr schade! Im 1. Teil kam mir das viel mehr vor, viel intensiver. Es gab – trotz meiner persönlichen Kritikpunkte – aber auch schöne, romantische Szenen zwischen Emma und Gabriel. Dafür hat man jetzt Gabriel viel besser kennengelernt und DAS hat mir richtig gut gefallen!
Ich mag ihn einfach sehr gerne *schmacht* ❤
Und Belial … tja, was treibt ihn wohl an?! Also, ich meine, was genau will er von Emma oder Emma von ihm?! 🙂 Auch das müsst ihr selber herausfinden.^^ Manchmal mochte ich ihn und im nächsten Moment hätte ich ihn echt manchmal gerne erwürgen können 😀 haha  Ich hab ja kurz gedacht, dass Belial und Ava echt gut zusammenpassen würden. Sie bietet ihm nämlich ordentlich die Stirn 😛 hehe Das würde bestimmt richtig Spaß machen, den beiden dabei zu zuschauen 😉

Mona begeistert einfach mit einem erfrischenden Schreibstil und versteht es innerhalb von wenigen Seiten den Leser in den Bann zu ziehen. Ich war sofort in der Geschichte drinne und hab mit Emma nur so mitgefiebert.

Die Charaktere fand ich im 2. Band sogar noch authentischer. Mit vielen Ecken und Kanten. Witz & Charme. Die Welt wurde – meiner Meinung nach – noch düsterer und spannender. Irgendwie energiegeladener. Der Fokus lag diesmal mehr auf den magischen Welten und da bin ich schon sehr gespannt, denn ich würde auch gerne mal den Lichthof und seinen König kennenlernen. Es wirkte alles viel erwachsener. Die Story, die Charaktere. Die Gefühle und Entscheidungen, die getroffen wurden. Einfach klasse! Ich kann es nur weiterempfehlen.

 

Fazit:

Es ist eine spannende, düstere Story um Emma, Gabriel & Belial. Ich bin so wahnsinnig gespannt, was nach diesem Herzkasperartigen Schluss noch alles passieren wird. Ich habe gelacht, geflucht … einfach mitgefiebert. Zudem fand ich es ganz toll, die Entstehung von Monas Buch durch ihren YouTube Kanal „Mona“ mitwachsen zu sehen. Man fühlte sich dadurch irgendwie noch verbundener mit den Protagonisten. Ich freue mich jetzt schon auf den 3. Teil und hoffe, dass Gabriel und Emma ihren Weg finden werden. 4,5/5Sternen.

Lesen – Unbedingt – am besten sofort! ❤

Advertisements

2 Gedanken zu “Mona Kasten – Schattentraum: Mitten im Zwielicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s